Blogmas mit der Spessarträuberin

Bereenkranz Weihnachten Kranzbinden

Du liebst Weihnachten auch so sehr wie ich? Man riecht, schmeckt und sieht es nun endlich – die Weihnachtszeit ist schon fast in vollem Gange. Ich freue mich euch heute mein Blogmas Weichnachtsspecial für das Jahr 2017 ankündigen zu dürfen.

Ich liebe die Weihnachtszeit. Die dunkle Jahreszeit wird erhellt mit tausenden an Lichtern und Leuchten, mit schönen Gesten und lachenden Gesichtern. Begleitet mich beim Blogmas auf den schönsten Weihnachtsmärkten der Umgebung und schnuppert mit mir die kalte aber wunderbare Weihnachtsluft des Spessarts.

Gibt es ein Event, das ich auf keinen Fall verpassen sollte? Schreibt doch gerne eure regionalen Weihnachtstipps in die Kommentare oder sendet mir eine Mail. Ich freue mich über jede Nachricht.

Andreasmarkt in Karlstadt

Den Anfang zum Spessart-Blogmas habe ich bereits am Sonntag, den 26.11.2017, in Karlstadt gemacht. Hier läutete der Andreasmarkt mit einem Kunsthandwerkermarkt im alten Rathaus die Adventszeit ein. Neben dem normalen Marktgeschehen, das ich euch schon in meinem Post zum Oktobermarkt vorgestellt habe, war die Stimmung schon sehr weihnachtlich. Nicht nur die Geschäfte legten sich gehörig ins Zeug (mein Favorit: der Weihnachtskeller bei Roosens Garden), viele Verkaufsstände und auch der Handwerkermarkt brachten mich schon so richtig in Weihnachtsstimmung. Auch der Lichterschmuck, den die Stadt Karlstadt während der Adventszeit installiert, führt dazu, dass ich nun schon im wunderbaren Zauber dieser Zeit gefangen bin.

Was ich euch besonders ans Herz legen möchte: Wie jedes Jahr hat der Lions Club Mittelmain-Karlstadt wieder einen Adventskalender ins Leben gerufen, mit dem man tolle Gewinne von ortsansässigen Geschäften ergattern kann. Ebenso geht der gesamte Erlös dieser Aktion in regional beheimatete Projekte. Ein Kalender kann für 7,50€ bei vielen Verkaufsstellen erworben werden – vielleicht ist das ja noch eine liebe Last-Minute Geschenkidee. Mehr zur Aktion findet ihr unter www.lions-advent.de

Wer noch nicht genug hat,…

hier kommt meine Lieblingsplaylist auf Spotify, für alle die es in der gemütlichen Weihnachtszeit gerne etwas ruhiger angehen möchten.

 

LG²

Related Post

Ein Kommentar bei „Blogmas mit der Spessarträuberin“

  1. Dieses Jahr solltest du mich mal in Hamburg besuchen, der Weihnachtsmarkt auf St. Pauli und auch der am Jungfernstieg sind auf jeden Fall mal etwas anderes zu den bekannten aus Würzburg und Umgebung 🙂
    Ich sag nur Strip-Zelt auf St. Pauli 😀
    :-*

Schreibe einen Kommentar