Edelweiß zwischen Karlstadt und Gambach

Direkt zwischen Karlstadt und Gambach liegt das Edelweiß mitten im Naturschutzgebiet rund um den Kalbenstein. Von hier bekommst du den schönsten Ausblick auf das Maintal den Karlstadt zu bieten hat.

Ausblick Karlstadt KalbensteinAlle Hundebesitzer kennen das – trotz Kuschelwetterstimmung muss man mit seinem Tierchen vor die Tür. Wenn das Wetter schon schlecht ist, soll der Gassirundgang zumindest Spaß machen. Cabana und ich haben also den angebrochenen Vormittag genutzt und einen herbstlichen Waldspaziergang zum Edelweiß unternommen. Nicht nur der tolle Ausblick ist immer ein Stimmungsaufheller, nein auch der Startpunkt dieses Spaziergangs ist für mich ein magischer Ort – hier sind nämlich unsere Hochzeitsfotos entstanden. Falls euch das näher interessiert kann ich gerne dazu einen Post machen – schreibt es in die Kommentare.

Gleich wenige Meter nach dem Beginn unserer Tour erreichen wir schon den wundervollen Panaromaweg zum Edelweiß. Durch das eher bescheidene Wetter können wir den Ausblick ganz für uns allein genießen, an sonnigen Tagen kann das schon mal ganz anders aussehen. Dieser Ort ist beliebt – nicht nur Wanderer zieht es hierher, auch mit dem Mountainbike, über den Klettersteig oder als Gleitschirmflieger kommen die Menschen in Scharen. Aber heute haben wir die wunderbar herbstliche Natur ganz für uns alleine, außer dem Wind stört uns hier keiner.

Am Edelweiß vorbei geht es über den Panoramaweg weiter Richtung Gambach. Fotografierfreudigen geht hier das Herz auf, das Maintal zeigt sich hier wirklich von seiner besten Seite. Auch für Zugliebhaber kann ich diesen Weg empfehlen. Man hat einen guten Blick auf die Schienen entlang des Mains.

Wieder unten angekommen folgen wir dem Waldweg, der sich heute der Jahreszeit entsprechend extrem farbenfroh auftut. Aus dem Wald heraus geht es weiter über Feldwege zum Auto zurück.

 

 

Mein Waldspaziergang zum Edelweiß:

Dauer: Ca. 1 Stunde Fußweg

Start- und Endpunkt: 49°59’26.7″N 9°46’10.6″E

Highlights: Edelweiß, Panoramaweg am Kalbenstein

 

Wer noch nicht genug hat,…

hier noch ein wenig Informationen zur Geologie des Kalbensteins:

Karlstadter Trockengebiet am Kalbenstein Geologe

Related Post

Schreibe einen Kommentar