Trettstein-Wasserfall

Wasserfall Trettstein Gräfendorf Saaletal Eidenbach Dittlofsroda Rhon

Wie so oft liegt das Schöne ganz nah. Leider ist er aber nicht jedem Einheimischen ein Begriff: der Trettstein-Wasserfall liegt im nördlichen Teil des Landkreises Main-Spessart. Das Naturdenkmal in der Nähe von Gräfendorf ist bei jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Bei diesen eisigen Temperaturen hat man kaum Lust nach draußen zu gehen, um die Motivation etwas zu steigern haben wir uns deshalb für unseren sonntäglichen Spaziergang ein besonders schönes Ausflugsziel ausgesucht. Der Trettstein-Wasserfall ist vom Örtchen Gräfendorf aus gut zu Fuß erreichbar. Also haben wir unser Auto direkt am nördlichen Ortseingang geparkt und sind dem kleinen Fußweg entlang des Eibenbachs geradewegs zum Wasserfall gefolgt.

Schon allein der Weg dorthin ist ein Erlebnis. Vielleicht nicht so spektakulär wie der Breitachklamm, ist das Tal des Eibenbachs das Beste was der Spessart in diese Richtung zu bieten hat. Bei Minusgraden entwickelt sich die Umgebung um den Trettstein-Wasserfall in eine wunderschöne Winterlandschaft. Der Wasserfall an sich war leider nicht gefroren (was tatsächlich in sehr kalten Wintern vorkommt), aber trotzdem konnten wir ein paar Eiszapfen entdecken.

Eiszapfen Saaletal Eidenbach Trettstein-Wasserfall
Eiszapfen Tretstein-Wasserfall

Die ländliche Lage des Wasserfalls eignet sich hervorragend für einen Spaziergang oder eine Wanderung. Der Eidenbach ist sowohl im Sommer als auch im Winter sehenswert. Auch wenn es bei kalten Temperaturen tolle Naturschauspiele zu sehen gibt, ist gerade im Sommer ist der schattige Weg entlang des erfrischenden Wassers sehr angenehm. Es lohnt sich also in jedem Fall einen Ausflug hierher zu unternehmen. Ein Tipp für alle, die etwas weiter weg wohnen: Das nahegelegene Baumhaushotel dient klasse als Startpunkt für euren Spaziergang.

Saaletal Eidenbach Tretstein-Wasserfall Dittlofsroda
Eidenbach Tretstein-Wasserfall

 Wer noch nicht genug hat,…

hier findet ihr mehr Informationen zum Geotop Trettstein-Wasserfall.

Related Post

Schreibe einen Kommentar